Die Corona Schnelltest-Station
in Hoffnungsthal hat geschlossen

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!


8.000 Euro für einen guten Zweck

Nach knapp drei Monaten hat die Teststation Hoffnungsthal zunächst ihre Arbeit beendet. 25 ehrenamtlich Helfende haben an sechs Tagen in der Woche insgesamt fast 1400 Tests durchgeführt. Den Erlös von 8.000 Euro spenden wir nun an drei Projekte in und für Rösrath.

Das Projekt war von Anfang als ehrenamtliches Arbeiten angedacht. Der Erlös sollte stets anderen in Rösrath zu Gute kommen. Am festlichen Abschlussabend haben die Helfenden den Erlös verteilt; dieser geht u.a. an den Rösrather Hospizverein, einem Projekt für Jugendliche und die Umwelt.